Nautitech 40 open
NAUTITECH 40 OPEN

RAUMGEFÜHL DER NEUEN ART – DIE BAVARIA NAUTITECH 40 OPEN.

 

Deck, Cockpit und Salon befinden sich auf einer Ebene. Nicht nur das macht die BAVARIA NAUTITECH 40 OPEN so einzigartig. Sie strahlt auch eine hohe Eleganz aus und ist sehr leicht sowie extrem wendig, was ein direkteres Segelgefühl vermittelt.

Für beste Sicht sorgen außerdem zwei Steuerstände.


Deutsch-französische Zusammenarbeit in Perfektion. Oder anders: par excellence. Die Rümpfe und das Deck jedes Katamarans der NAUTITECH-Linie werden bereits seit 1994 in Rochefort entwickelt und produziert, die Innenausstattung kommt aus der werfteigenen Schreinerei in Giebelstadt – 100 % Made in Germany.

In der Kombination entsteht eine grenzüberschreitende Verbindung. Die beste Qualität und die beste Konstruktion von leichten und stabilen Katamaranen sind dadurch garantiert.

Gute Sicht ist natürlich immens wichtig beim Segeln. Die BAVARIA NAUTITECH 40 OPEN hat deshalb einen doppelten Steuerstand. So hat man alles perfekt im Blick und kann nebenher noch mit seinen Gästen kommunizieren.

Für ein Maximum an Segelspaß sorgen eine größere Segelfläche und ein optimal abgestimmtes Rigg.

Vom Sonnenauf- bis Sonnenuntergang einfach die Zeit genießen. Ob beim Relaxen oder Sonnenbaden im großen Netz zwischen den Rümpfen am Bug. Beim Schnorcheln. Tauchen. Oder beim Stand-up-Paddling.

Die BAVARIA NAUTITECH 40 ist nicht nur riesig – sie garantiert auch riesig viel Spaß. Für jeden an Bord.

Törns können kaum besser werden. Weil einem die BAVARIA NAUTITECH 40 alles bietet. Jede Menge Platz zum Wohlfühlen und Relaxen. Zwei Steuerstände mit bester Sicht.

Und Segeln wie es einem gefällt: gemächlich dahingleiten? Oder lieber etwas ambitonierter? Ganz wie Sie möchten.

Freude ist das was zählt. Und die Ruhe genießen. Für manche eine Lieblingsbeschäftigung an Bord. Deshalb haben wir das Netz vorne auch besonders groß gemacht.

Wer die Abwechslung sucht, auf den wartet die Badeplattform achtern. Nicht nur zum Baden.

Ein weiterer Vorteil des OPEN-Konzepts ist auch der überdachte Loungebereich. Er ist der perfekte Schutz für alle Wetterbedingungen. Bei Sonne sitzt man schön schattig. Bei schlechtem Wetter und an ungemütlichen Tagen lässt er sich komplett oder teilweise schließen. Ganz nach Bedarf.

Auch toll: Man hat immer alles in der Nähe. Ein sozialer Treffpunkt für die gesamte Crew.

Ausblicke, an denen man sich nicht satt sehen kann. Der große Salon mit edlen Materialien besticht durch den fantastischen 360-Grad-Rundumblick. Und durch das natürliche Tageslicht, das durch die riesigen Fenster hereinströmt. Die bequeme Sitzgruppe lädt dazu, all das nach Herzenlust zu genießen.

In der 3-Kabinen-Version mit großer Eignerkabine backbordseitig könnte man meinen, man sei an Land in einem gehobenen Hotel. Aber auch die Kabinen der Gäste sind schön hell, edel und elegant – samt en suite Badezimmer.

Feinste Materialien runden das Wohlgefühl ab. Traumhafter Schlaf ist garantiert.

Design


DIE LAYOUTS DER NAUTITECH 40 OPEN


SIE ALLEIN HABEN DIE WAHL.

Nautitech 40 open

Ob 3-Kabinen-Version mit riesiger Eignerkabine auf der Backbordseite: inklusive separater Dusche, großem Bad, Schreibtisch und jeder Menge Stauraum. Oder 4-Kabinen-Version mit ebenfalls viel Luxus und Komfort.


Nautitech 40 open

Technische Daten


Gesamtlänge:11.98 m
Länge Wasserlinie:11,94 m
Gesamtbreite:6,91 m
Tiefgang (ca.), Standard:1,35 m
Leergewicht (ca.):8 500 kg
Motorleistung:2 x 15 kW
Treibstofftank (ca.):2 x 215 l
Wassertank (ca.), Standard:2 x 215 l
Kabinen – Badezimmer, Standard:2 - 4
Anzahl Kabinen:3 oder 4
Anzahl Badezimmer:2
Betten, Standard:8
Betten:6 | 8 | 10
Großsegel:63 m²
Masthöhe über Wasserlinie (ca.):20,05 m
Selbstwendefock:28,00 m²
Architekt:Marc Lombard
Interieur Design:Roseo Design

Weitere Informationen zur BAVARIA NAUTITECH 40 OPEN finden Sie in der Broschüre.